Aktionstage

Verschiedene themenspezifische Aktionstage regen zum Mitmachen an, um die Themen Klima und Nachhaltigkeit anfassbar zu machen. Wörther Institutionen, Vereine und Schulen haben dabei die Gelegenheit, aktiv mitzugestalten.
Der erste Aktionstag – „KLIMA mobil“ – nimmt bereits konkrete Formen an. Sie dürfen sich hierzu bereits den Termin Samstag, 11. Juni 2022, vormerken. Dort fällt – begleitet von einem Rahmenprogramm – der stadtweite Startschuss für das Stadtradeln 2022 und es wird einige interessante Programmpunkte zum Thema „Mobilität“ geben.

  • Geht bei umweltfreundlicher Mobilität in Wörth noch mehr?

    Wie kann das Radwegekonzept von Wörth dazu führen, dass noch mehr Fahrten klimafreundlich durchgeführt werden?

  • Welche Motivation haben Kinder und Jugendliche, sich für den Klimaschutz zu engagieren?

    Motiviert der Blick auf die eigene Zukunft?

  • Ideen entwickeln, um den Klimaschutz voranzutreiben? Ist das nicht ein Tropfen auf den heißen Stein?

    Ideen für ökologisches Bauen und Grünflächenkonzepte sind schön und gut. Doch wie umsetzbar?


 
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.