Sperrungen

(Stand: 26.01.2023) Baustellen, Umleitungen und andere Verkehrsbehinderungen oder Verkehrsinformationen:

Ortsbezirk Maximiliansau

Hostert

Die Straße Hostert in Maximiliansau muss aufgrund von Bauarbeiten in der Zeit vom 2. bis 9. Februar voll gesperrt werden.

ORTSBEZIRK WÖRTH

Gehweg Tulpenstraße/Veilchenstraße/Forststraße

Der Gehweg im Bereich von der Tulpenstraße 4 über die Veilchenstraße bis zur Forststraße im Ortsbezirk Wörth ist aufgrund von Bauarbeiten bis voraussichtlich 24. Februar gesperrt. Bei Fragen hierzu können Sie sich gerne an die Straßenverkehrsbehörde wenden.

Brücke am Badepark

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Brücke über die Bahnstrecke am Badepark aktuell nochmals geöffnet wird, da der Bahnübergang noch gesperrt ist.

Sollte jedoch ein Wintereinbruch bevorstehen, wird die Brücke voraussichtlich für den Rest des Winters, wie in jedem Jahr, für den Personenverkehr gesperrt.

UMBAU OTTSTRASSe

Update 07.11.22: Die Bauarbeiten für den dritten Bauabschnitt beginnen Anfang der KW 46. Die Sperrung umfasst den Bereich zwischen der Zügelstraße und der Ottstraße 12. Die Herrenstraße wird dadurch zur Sackgasse. Im Bereich zwischen der Einmündung Ludwigstraße/Luitpoldstraße und der Baustelle wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben, weshalb hier mit Gegenverkehr zu rechnen ist. Im Bereich von der Einmündung Abtswaldstraße bis zur Baustelle bleibt die Einbahnstraßenregelung bestehen. Das absolute Haltverbot in der Moltkestraße muss weiterhin bestehen bleiben. Eine entsprechende Beschilderung wird aufgestellt. Die von dem dritten Bauabschnitt betroffenen Anwohner werden durch die ausführende Firma nochmals gesondert informiert. Bei weiteren Fragen zur Sperrung des dritten Bauabschnittes können Sie sich gerne an die Straßenverkehrsbehörde wenden.

Der zweite Bauabschnitt ist derzeit für den Verkehr voll gesperrt. Die Sperrung umfasst den Bereich zwischen der Moltkestraße und der Zügelstraße bzw. Herrenstraße. Die Zügelstraße wird zur Sackgasse. Im Bereich zwischen der Einmündung Ludwigstraße/Luitpoldstraße und der Herrenstraße wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben, weshalb hier mit Gegenverkehr zu rechnen ist. Im Bereich des ersten Bauabschnittes, zwischen der Moltkestraße und der Abtswaldstraße, bleibt die Einbahnstraßenregelung bestehen. Ebenso muss das absolute Haltverbot in der Moltkestraße weiterhin bestehen bleiben. Eine entsprechende Beschilderung wird aufgestellt. Die von dem zweiten Bauabschnitt betroffenen Anwohner werden durch die ausführende Firma nochmals gesondert informiert. 

Die Bauverwaltung weist nochmals darauf hin, dass für Anwohner und Besucher der Ottstraße während des Ausbaus folgende Ersatzparkplätze eingerichtet wurden: Am Karl-Josef-Stöffler Platz, an der Ägidiuskirche sowie in der Herrenstraße (in Höhe Haus Nr. 18). Ebenso kann derzeit angefahren werden, unter Beachtung der Parkscheibenregelung, der Parkplatz in Höhe Hausnummer 1 (Nähe Zügel-Apotheke).

Die Fertigstellung der gesamten Maßnahme ist im Juli 2023 vorgesehen.


ORTSBEZIRK BÜCHELBERG

Zur Zeit keine Meldung

Ortsbezirk Schaidt

Ausbau Badstraße und Teile der Ringgasse in Schaidt

Die Straßenbauarbeiten in der Badstraße und Teilen der Ringgasse begannen am 14. Februar 2022. Im Zuge der Arbeiten wurden alle Versorgungsleitungen wie Abwasser, Wasser, Strom und Telefon erneuert.

Die Pflasterarbeiten in der Ringgasse wurden bis zum Freitag, 9. Dezember 2022, fertiggestellt; die Ringgasse konnte anschließend wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Danach starteten die Pflasterarbeiten in der Badstraße. Die Badstraße wurde geschottert und ist befahrbar. Es war und ist nach wie vor allen Anwohnern möglich, zu ihren Anwesen zuzufahren.

Nach der Winterpause der Firma Peter Gross konnten die Straßenbauarbeiten wie geplant am 9. Januar wieder aufgenommen werden. Allerdings mussten die Arbeiten in der Woche vom 23. bis zum 27. Januar 2023 wieder unterbrochen werden, da aufgrund von Lieferschwierigkeiten kein neues Pflaster verfügbar war.

Für Montag, 30. Januar 2023 wurde uns eine Lieferung zugesagt. Daher können ab kommender Woche die Arbeiten wieder fortgesetzt werden. 

Der aktuelle Bauzeitenplan sieht ein Ende der Baumaßnahme bis März 2023 vor. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.