Info Ottstraße

Der erste Bauabschnitt dauert bis Ende Mai

Aufgrund problematischer Umverlegungen vorhandener Telekommunikationsleitungen und dem Rückbau unterirdischer Telekommunikationsmuffen kam es zu einer weiteren Verzögerung des Bauablaufes in der Ottstraße in Wörth. Aktuell ist das Baufeld frei und das Setzen der vorgesehenen Pflanzquartiere kann erfolgen. Die Pflasterarbeiten für die Fahrbahn- und die Seitenbereiche werden parallel dazu ausgeführt. Der erste Bauabschnitt ist bis Ende Mai fertiggestellt und kann anschließend für den Verkehr freigegeben werden. Wir bitten um Verständnis für die Unannehmlichkeiten.

(Bild: BIT)

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.