Illegale Müllablagerung

Illegale Müllablagerungen werden zur Anzeige gebracht; Sammelplätze für Grünabfälle sind geöffnet

Ablagerungen am Häckselplatz in Wörth und im stadtgebiet

Derzeit kommt es wieder gehäuft zu Ablagerungen von Grünschnitt in Plastiksäcken bzw. von anderen Müllablagerungen vor dem Häckselplatz in Wörth.

Da es sich hier um eine illegale Müllablagerung handelt, weist die Bauhofleitung darauf hin, dass dies ausnahmslos zur Anzeige gebracht wird.

Die Bevölkerung wird gebeten, Beobachtungen an die Ordnungsbehörde oder an die Bauhofleitung zu melden.

Die Polizei und die Ordnungsbehörde sind informiert.

Gartenabfälle, Grünschnitt und Blumenerde gehören nicht in die Landschaft

Viele werden sich denken: „Ein bisschen Grünschnitt oder Blumenerde, das macht doch nichts, das verrottet doch.“ Aber leider ist das nicht so einfach. Nicht selten handelt es sich beim Grünschnitt um Teile gebietsfremder Arten. Wachsen diese wieder an, können sie die heimische Flora empfindlich stören. Blumenerde enthält zudem oft Rückstände von künstlichem Dünger und auch kleinere Plastikteile sind in Gartenabfällen nicht selten. Außerdem besteht Blumenerde oft aus gebietsfremdem Torf.

Gartenabfälle und Grünschnitt können zu den Sammelplätzen in allen vier Ortsteilen gebracht werden (in der unten stehenden Übersicht sind die Öffnungszeiten zu finden). Außerdem werden zweimal pro Jahr Grünabfälle direkt vor der Haustür abgeholt.

In Büchelberg wieder am 17. November in Maximiliansau am 11. November, in Schaidt am 17. November und in Wörth am 11. November.

Die Entsorgung von Abfällen jeglicher Art – und dazu gehören auch Gartenabfälle – ist außerdem verboten. Trotzdem müssen immer wieder Mitarbeiter des Bauhofs Wörth los, um illegal in der Landschaft abgeladene Abfälle zu beseitigen.

Für Hinweise aus der Bevölkerung, um unsere Landschaft sauber zu halten und auch um Verursacher ausfindig zu machen, sind wir daher sehr dankbar. Bitte richten Sie Ihre Hinweise an unser Ordnungsamt (Tel. 07271-131-310; E-Mail: ).

Öffnungszeiten der Sammelplätze für Grünabfälle


Büchelberg

Sammelplatz an der Kläranlage

24.4. • 22.5. • 19.6., 9 bis 10 Uhr

Maximiliansau

Sammelplatz an der Kläranlage, Obere Weide

24.4. • 8.5. • 22.5. • 5.6. • 19.6., 9 bis 10 Uhr

Schaidt

Sammelplatz am Bauhof, Am Bruchbach

24.4. • 8.5. • 22.5. • 5.6. • 19.6., 10.30 bis 12 Uhr

Wörth

Sammelplatz am Bauhof, Im Klammengrund

mittwochs (ganzjährig): 13 bis 15.30 Uhr

samstags bis 26.6. (außer am 1.5.): 10.30 bis 12 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.