Bitte nehmen Sie Ihren gebuchten Termin im Einwohnermeldeamt wahr oder stornieren Sie diesen rechtzeitig. Frei werdende Termine werden veröffentlicht.
Es lohnt sich deshalb, regelmäßig in den Terminkalender zu schauen.

Baumpaten-schaften

Aktion läuft wegen reger Nachfrage weiter - auch Pflanzung von sogenannten Containerbäumen möglich

Die Aktion „Baumpatenschaften auf privaten Grundstücken“ der Stadt Wörth am Rhein läuft ohne Pause weiter. Dies geschieht aufgrund der regen Nachfrage von Bürgern, Laubbaumhochstämme auf ihren Grundstücken zu pflanzen und zu pflegen sowie aufgrund vermehrter Pflanzungen von sogenannten Containerbäumen, also Bäumen in Töpfen, wodurch eine Pflanzung ganzjährig erfolgen kann.

Die Stadt fördert den Kauf von Hochstämmen gegen Rechnungsnachweis (bis zu maximal 10 Bäume pro Person) mit bis zu 100 EUR pro Baum. Wer Interesse hat, einen Obstbaumhochstamm oder Laubbaumhochstamm auf seinem Grundstück (Hausgarten, Vorgarten, oder anderes Grundstück) im Stadtgebiet Wörth unter Einhaltung des Nachbarrechts zu pflanzen, gießen und nachhaltig zu pflegen, darf sich gerne bei der Stadtverwaltung, Bauamt, Herrn Artur Henigin näher informieren: E-Mail: , Tel. 07271-131-611. Die erforderlichen Unterlagen werden dann per E-Mail oder auf dem Postweg verschickt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.