Corona-Schutzimpfung

Infos zum Impfzentrum Südpfalz - Hilfestellung bei Anmeldung und Fahrt ins Impfzentrum

Das Impfzentrum Südpfalz in Wörth ist seit Donnerstag, 7. Januar 2021, in Betrieb. Die Impfstrategie des Landes sieht vor, dass sich im ersten Schritt Menschen über 80 Jahre und Mitarbeitende von Pflegeeinrichtungen, mobilen Pflegediensten und medizinisches Personal impfen lassen können.

Die Termin-Hotline ist wie folgt erreichbar:

-       per Telefon: 0800-575 81 00 oder

-       Internetseite: www.impftermin.rlp.de

Das Impfzentrum befindet sich im Hafengebiet der Stadt Wörth. Genaue Adresse: Mobilstraße, 76744 Wörth. Mit dem öffentlichen Personennahverkehr kann das Impfzentrum nicht unmittelbar angefahren werden. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof nach Wörth gelangt, hat dort die Möglichkeit, einen kostenlosten Bus-Shuttle in Anspruch zu nehmen. Im Halbstunden-Takt fährt von dort ein großer Reisebus, bei dem die Abstände gewahrt werden können, zur Einrichtung in das Wörther Hafengebiet. Die Fahrten am Bahnhof Wörth beginnen jeweils zur vollen und halben Stunde, ab dem Impfzentrum sind die Abfahrten jeweils auf die 15te und 45ste Minute terminiert.

Sie haben noch keinen Impftermin?

Die Projektgruppe „Kümmerer“ der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei!“ in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat der Stadt Wörth am Rhein bietet Impfberechtigten aus dem Stadtgebiet Unterstützung bei der Online-Terminregistrierung für die Corona-Schutzimpfung an. Kontakt: Frau Hannedora Klippel-Edel, Vorsitzende des Seniorenbeirats, montags bis freitags, 14 bis 16 Uhr,Telefon 07271-6681.

Frau Klippel-Edel nimmt schon einmal Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer auf. Ehrenamtliche der Projektgruppe werden sich dann bei den Hilfesuchenden melden und gemeinsam mit ihnen die Online-Registrierung über die offizielle Internetseite des Gesundheitsministeriums „impftermin.rlp.de vornehmen.

Sie haben bereits einen Impftermin und sind mobilitätseingeschränkt?

Für die Seniorinnen und Senioren aus dem Stadtgebiet Wörth am Rhein, die keine andere Möglichkeit haben zum Impfzentrum zu gelangen, steht der kommunale Bürgerbus auch für Fahrten zum Impfzentrum zur Verfügung (Fahrtage Dienstag und Donnerstag). Ein Transport von faltbaren Rollatoren ist möglich, Rollstuhlbeförderung leider nicht. Aus Sicherheitsgründen sind nur der Fahrer und ein Fahrgast, oder bis zu vier Fahrgäste aus demselben Haushalt zulässig, zudem besteht Maskenpflicht. Während der Fahrt wird intensiv gelüftet. Eine Anmeldung für Fahrten ist ausschließlich beim Bürgerbus-Telefon montags, 9 bis 13 Uhr, Telefon 07271-131-634, möglich.


(Stand: 22.03.2021)

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.