Schüleraustausch Cany-Barville

In der Zeit vom 7. bis 23. Juli 2020 findet der diesjährige Schüleraustausch mit der Partnerstadt von Maximiliansau, Cany-Barville in der Normandie, statt.

Die Gruppe fährt von Dienstag, 7. Juli, bis Mittwoch, 15. Juli, nach Cany-Barville, und die Franzosen kommen dann von Mittwoch, 15. Juli, bis Donnerstag, 23. Juli, nach Maximiliansau.

Die Gesamtkosten betragen pro Person 150 EUR und beinhalten die Zugfahrt sowie Programm und Badeparkkarten. Als Programm ist u. a. der Besuch eines Freizeitparks vorgesehen.

Mitfahren können Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren aus dem gesamten Stadtgebiet.

Auskünfte und Anmeldung bei Sabine Heimbach (Tel. 0176-96616627).

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok!